2. Lauf Lausitz Cup

Montag, den 30. April 2012 um 23:07 Uhr Kathrin
Drucken

Sonne und Wind satt, so startete der 2. Lauf des Lausitz Cups in Cottbus. Nach etwas verzögernden Start (es gab leider einen schweren Unfall bei der U23) ging es auf die schnelle 47 km Runde. Entscheidend war, wie jedes Jahr, die Kopfsteinpflasterpassage kurz vor dem Ziel bei Bagenz. Leider habe ich in diesem Jahr den Anschluss an das Hauptfeld bei der Überfahrt dieser schwierigen Passage verloren und musste die spätere Siegerin des Rennens ziehen lassen. Vor allem durch die Unterstützung zweier Fahrern vom Team Biketech24 hätte ich fast den Anschluss ans Feld wieder geschafft. Vielen DANK noch mal!  Am Ende konnte ich so das Rennen mit einem 2. Platz erfolgreich für mich beenden!