Radsportteam Freiberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen

RTF 2013 "Auf zum Schwartenberg"

E-Mail Drucken PDF

Liebe Pedaleure,

Die Sonne steht nun dort, wo man sie als Radler gern hat. Nach einer langen Wintersaison rufen jetzt die sportlichen Reize.

plakat2013Am 23. Juni 2013 sind wieder alle Radsportfreunde zu uns nach Freiberg eingeladen um mit uns durchs Erzgebirge zu radeln.

Wir hoffen auf schönes Wetter und viele gutgelaunte Radler.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Mai 2013 um 21:42 Uhr
 

Spreewaldmarathon 2013

E-Mail Drucken PDF

Am 20.04. fand wie immer bestens organisiert der Spreewaldmarathon statt. Auch in diesem Jahr nahmen vier Vereinsmitglieder mit ihren Familien an dieser schönen Veranstaltung teil. Auch wenn aufgrund des langen Winters keine groß Vorbereitung möglich war, ging es für Achim und Dirk über die 200 km lange Runde. Yvonne und Andreas legten 110 km zurück. Edith, Yvette und Oliver gingen über 70 km an den Start.

Bei schönem Wetter kamen alle wieder heil im Ziel in Lübben an. Ein Start im nächsten Jahr ist schon wieder vorgemerkt.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Mai 2013 um 20:53 Uhr
 

Neujahrsgrüße

E-Mail Drucken PDF

Allen Vereinsmitgliedern mit Familien, Sponsoren und Radsportlern einen guten Rutsch und viel Erfolg im Jahr 2013

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 28. Dezember 2012 um 22:47 Uhr
 

Sternfahrt am 27.-30. Juni 2013

E-Mail Drucken PDF
Liebe Vereinsmitglieder,
vom 27.-30. Juni soll unsere Sternfahrt mit Radsportler aus Delft und Gentilly stattfinden. Wir wollen uns am Freitag in Neustadt an der Weinstraße treffen. Die Hinfahrt erfolgt über Zwei Etappen von ca. 250 km. Alexander Henker hat schon im Naturfreundehaus in Neustadt ein paar Plätze reserviert. Bitte teilt mir schnellst möglich eure Teilnahme mit, da die Zeit zur Vorbereitung nicht mehr lang ist. Wir haben nur ein begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten.
Vielleicht ist es uns möglich noch ein paar Sponsoren aufzutreiben, damit wir die Kosten etwas reduzieren können.
Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, viele Grüße
Dirk
 

7. Lauf Bioracer Cross Challenge in Chemnitz

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntag (09.12.2012) ging René bei schwierigen Bedingungen gemeinsam mit 20 weiteren unerschrockenen Fahrern an den Start des Crossrennens "Rund um die Radrennbahn - 7. Lauf Bioracer Cross" in Chemnitz. Aufgrund der äußerst schwierigen Bedingungen ging es sehr turbulent zu und es kam zu einer Vielzahl von Stürzen. Die Strecke war zum größten Teil schneebedeckt und setzte daher gute Steuerkünste voraus. In den ersten Runden war dabei die Bodenhaftung noch einigermaßen ok. Doch in der letzten Runde begann der Schneefall und einige Teile der Strecke wurden richtig glatt. René überstand das Rennen ohne Sturz und konnte mit Platz 16 sein bisher bestes Resultat im Wintercross einfahren.  In der Bioracer-Cross-Gesamtwertung erkämpfte er damit immerhin den 32. Platz.

 


Seite 5 von 15

Wer ist Online

Wir haben 10 Gäste online

Feed Display

rad-net.de
Aktuelle Radsport-Nachrichten

Newsflash