Radsportteam Freiberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Berichte Radrennen Andreas letztes Rennen im RST-Trikot

Andreas letztes Rennen im RST-Trikot

E-Mail Drucken PDF

Es war schon ein komisches Gefühl, als mir nach dem Ende des Rennens klar wurde, dass es wohmein letztes Lizenzrennen im Trikot des RST Freiberg war. Leider wird sich unser Verein zum Jahresende auflösen, auf jeden Fall werden wir unsere Lizenzen 2015 bei einem anderen Verein lösen müssen. Das Rennen war wie immer in Sebnitz trotz der frühen Startzeit (07:30) gut organisiert und hat Spaß gemacht. Erwartungsgemäß standen nur die Härtesten, darunter drei Frauen, am Start. Es ging für uns Senioren und die Damen über die üblichen 6 Runden, insgesamt knapp 40 km. Bis eingangs der 5. Runde waren fast alle Fahrer noch zusammen. Am Anstieg zur Bahnbrücke fiel dann mit einem harten Antritt von Torsten Kunath die Vorentscheidung. Nur sein Teamkamerad sowie ein Picardellics Fahrer konnten ihm folgen. Wir bildeten dahinter eine Verfolgergruppe mit zunächst 6, später nur noch 4 Fahrern und belegten entsprechend die Plätze 4-7 in der Reihenfolge: Renee Uhl (DSC), Torsten Schönberger (CPSV), Steffen Ratsch (RCD) und ich.

Renè wird noch Cross-Rennen im Trikot unseres Vereins bestreiten. Vielleicht gibt es da noch ein paar gute Ergebnisse.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. September 2014 um 21:51 Uhr  

Feed Display

rad-net.de
Aktuelle Radsport-Nachrichten

Newsflash